Das Fitness-Studio Fit Star aus München stellt sich

 

Fit Star gibt es mehrmals in München und in anderen Städten, eine Übersicht finden Sie unten auf dieser Seite

 

Seit wann gibt es Ihr Fitness-Studio?

2007 haben wir das erste Studio eröffnet – in München-Sendling.

Anzeige

 

Wie würden Sie Ihr Fitness-Studio in eigenen Worten beschreiben?

Fitness-Erlebniswelten zum einzigartigen Preis.

 

Was zeichnet Ihr Fitness-Studio aus? Wie unterscheidet es sich von anderen Fitness-Studios am Markt?

FIT STAR bietet ein Preis-Leistungsverhältnis, bei dem sonst niemand mithalten kann – nur 16,80€ pro Monat um 24 Stunden am Tag europaweit trainieren zu dürfen. Viele Studios bieten einzigartige Angebote wie beispielsweise Training in der virtuellen Realität oder Vibrationstraining mit PowerPlate. Dazu in vielen Clubs sogar Markenkurse wie Zumba oder Les Mills mit ausgebildeten Trainern inklusive.

 

Können Sie uns etwas darüber verraten, wann bei Ihnen im Fitness-Studio am meisten los ist? Gibt es Tage oder Uhrzeiten, die besonders beliebt sind?

Wie wohl bei den meisten Fitness-Clubs sind die Stunden nach dem klassischen Feierabend am beliebtesten. Auch zwischen den Wochentagen gibt es Unterschiede – montags ist bspw. mehr los als freitags.

 

Möchten Ihre Kunden eher abnehmen oder Muskelmasse aufbauen?

Wir bieten die Möglichkeiten, alle Fitness-Ziele zu erreichen und die werden auch alle genutzt. Bei FIT STAR wird sowohl Fett abgenommen als auch Muskelmasse zugenommen.

 

Über welchen Zeitraum sollte man ein Fitness-Studio besuchen, bis man die Erfolge sehen kann?

Grundregel: Nach vier Wochen sieht man selbst die ersten Erfolge, nach acht Wochen Familie und Freunde und nach zwölf Wochen die Anderen. Durchhalten ist das wichtigste.

 

Wie viel Zeit sollte man sich für das Abnehmen oder den Muskelaufbau nehmen?

Wie gesagt, das Wichtigste ist Konstanz. Man kann sich Ziele setzen – aber wenn man nach Erreichen der Ziele aufhört zu trainieren ist man bald wieder da, wo man angefangen hat.

 

Welches sind die häufigsten Ziele Ihrer Kunden? Abnehmen und Muskelmasse aufbauen.

Viele trainieren bei uns aber auch einfach ergänzend zu ihrem Hauptsport oder um sich fit zu halten.

 

Gibt es in der Trainingsweise große Unterschiede zwischen Frauen und Männern bei Ihnen im Fitness-Studio?

Jain. Frauen machen erfahrungsgemäß lieber Cardiotraining, während Männer klassisch eher auf Muskelaufbau achten. Aber das ist keine fixe Regel. Wir haben viele sehr starke Frauen, die den Freihantelbereich bevölkern und Männer, die auf den Crosstrainern schwitzen.

 

Welches ist Ihre Hauptzielgruppe, also für wen ist Ihr Fitness-Studio besonders gut geeignet?

Wir konzentrieren uns auf Fitness als Breitensport. Bei uns ist also jeder willkommen.

 

Muss der Kunde ein gewisses Grund-Know-How über Fitness haben oder kann sich jeder bei Ihnen anmelden?

Unsere Trainer sind fachlich ausgebildet (wenn nicht bilden wir sie weiter) und verfügen über alle möglichen Lizenzen. Bei konkreten Fragen können also auch unerfahrene Mitglieder immer auf sie zugehen. Ansonsten bieten wir – einzigartig in der Branche – einen Audioguide an, der per App die beliebtesten Geräte so oft erklärt wie man möchte.

 

Haben Sie Tipps mit welchen Erwartungen man an den Fitness- und Kraftsport gehen sollte?

Geduld ist die wichtigste Tugend. Wer dran bleibt wird irgendwann Ergebnisse vorweisen können und sich idealerweise so wohl in seinem oder ihrem Körper fühlen wie noch nie. Wer schon nach den ersten beiden Einheiten erwartet wie Arnold auszusehen, wird nur frustriert werden.

 

Haben Sie Veränderungen in Ihrem Fitness-Studio geplant?

Wir passen unsere Clubs immer ständig an. Sowohl von der Ausstattung als auch vom Raumkonzept her.

 

Was zeichnet einen gutes Fitness-Studio Ihrer Ansicht nach aus?

Neben Ausstattung und Kompetenz im Team vor allem der Dienstleistungsgedanke. Menschen müssen sich wohl fühlen, damit sie gerne und regelmäßig kommen und so ihre Ziele ideal erreichen.

 

Wird der Markt der Fitness-Studios wachsen?

Fitness ist mit 10 Millionen Trainierenden inzwischen Volkssport Nummer eins. Sicherlich wird der Markt weiter wachsen, aber nicht mehr bedingungslos. Man muss schon was bieten, um weiter mitmischen zu können.

 

Haben Sie noch eine besondere Nachricht, die Sie unseren Lesern geben möchten?

Was sollen die Leser im Kopf haben, wenn er an Ihr Fitness-Studio denkt? FIT STAR ist immer für ihn oder sie da. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

 

Übersicht Fit Star Fitness-Studios Deutschland

  1. FIT STAR München-Sendling | Kistlerhofstr. 70 | 81379 München |
  2. FIT STAR München-Berg am Laim | Dingolfinger Str. 15 | 81673 München |
  3. FIT STAR München-Perlach | Thomas-Dehler-Str. 16-18 | 81373 München|
  4. FIT STAR München-Neuhausen | Dachauer Str. 92 | 80335 München |
  5. FIT STAR München-Pasing | Kaflerstr. 12 | 81241 München |
  6. FIT STAR München-Giesing | Chiemgaustraße 116 | 81549 München |
  7. FIT STAR München-Laim | Landsberger Str. 314 | 80687 München |
  8. FIT STAR Nürnberg-Zentrum | Königstorgraben 11 | 90402 Nürnberg |
  9. FIT STAR Fürth-Südstadt | Leyher Str. 80 | 90763 Fürth|
  10. FIT STAR Frankfurt-Innenstadt | Kurt-Schumacher-Straße 32 | 60313 Frankfurt am Main |
  11. FIT STAR Berlin-Moabit | Turmstraße 29 | 10551 Berlin |
Anzeige
abnehmen-vergleich.de