Online Fitnesskurse – Thaiboxen

 

Sport ist immer wieder ein perfekter Ausgleich, um in der hektischen Arbeitswelt und dem schnellen Alltag zur Ruhe zu kommen und gleichzeitig etwas Gutes für den eigenen Körper zu tun. Doch was, wenn einfach die Zeit oder auch die Lust fehlt, ein Fitnessstudio aufzusuchen? Ein Online Fitnesskurs kann daher eine echte Alternative zum herkömmlichen Fitnessstudio darstellen, auch wenn man sich für einen Powersport wie Thaiboxen entscheidet. Was kann ein Online Fitnesskurs wieThaiboxen im Online Fitnessstudio leisten?

 

Was genau ist Thaiboxen eigentlich?

 

Beim Thaiboxen handelt es sich um einen Kampfsport, dessen Ursprünge in Thailand zu finden sind. Dort nennt man diese Sportart auch Muay Thai. Diese Sportart ist in Thailand hoch angesehen und ist dort sogar Nationalsport. Die Geschichte des Thaiboxens reicht weit zurück und hat sich aus den herkömmlichen Kampfkünsten heraus entwickelt. Ziel war es, den Gegner auch ohne Waffe, also zum Beispiel das Schwert, kampfunfähig machen zu können. Die „heutige“ Form entwickelte sich insbesondere in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Die besonders bevorzugten Körperteile zum Kämpfen sind bei dieser Sportart vor allem die Fäuste, Beine und Ellbogen. Wie beim europäischen Boxen werden beim Kämpfen auch Boxhandschuhe verwendet. Die Beine werden vor allem verwendet, um Kicks, also Tritte, vor allem mit dem Schienbein auszuführen. Auch das Umklammern des Gegners (Clinchen) ist beim Thaiboxen erlaubt.

Anzeige

 

Wie sich Thaiboxen positiv auf den Körper auswirkt

 

Diese Sportart fordert und fördert den Körper, sowie den Geist auf unterschiedlichen Ebenen. Die Sportart ist besonders schweißtreibend, da sich schnelle Kicks mit raschen Boxschlägen abwechseln können, somit ist es möglich, während eines einzigen Workouts rund 980 Kalorien zu verbrennen. Wer abnehmen möchte, für den kann diese Sportart eine gute Lösung sein, da man den Körper bis an seine Grenzen bringen kann und auch selbst die eigenen Grenzen kennenlernt und ggf. darüber hinauswachsen kann. Neben dem Effekt des Abnehmens steigert sich auch die Kondition, da auch das Aufwärmen meistens schnell beginnt, wie mit einer schweißtreibenden Runde Seilspringen. Nach einigen Trainingseinheiten wird sich auch die Kondition merklich verbessern. Zudem werden die Muskeln sanft definiert und aufgebaut, eine andere Variante statt bloßem Hanteltraining. Thaiboxen ist also ein Rundum Workout für Körper und Seele, fördert den Muskelaufbau und den Fettabbau.

 

Thaiboxen im Online Fitnesskurs

 

Wie bereits oben erwähnt, ist es aus Zeitgründen manchmal nicht möglich, einen Kurs oder ein Fitnessstudio zu besuchen. Daher kann ein Online Fitnesskurs sinnvoll sein, um die Sportart trotzdem durchführen zu können. Dabei muss allerdings beachtet werden, dass hier zum Beispiel Übungen zum Warmmachen oder Grundschritte geübt werden können. Einen Traningskampf ersetzt ein Online Fitnesskurs natürlich nicht. Dennoch kann ein Online Fitnesskurs dabei helfen, erste Erfahrungen zu sammeln und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, ob das Thaiboxen beispielsweise die richtige Sportart für den Trainierenden ist.

 

Was einen in einem Thaiboxen Online Fitnesskurs erwartet

 

Möchte man nun einen Online Fitnesskurs im Thaiboxen durchführen, gibt es zunächst Einführungsvideos, die sich beispielsweise mit der Geschichte des Thaiboxens beschäftigen und über die benötigte Sportausrüstung informieren. Dazu gehört zunächst die passende Bekleidung (etwa passende Shorts/Hosen, festes Schuhwerk) sowie die entsprechenden Boxhandschuhe, die benötigt werden. Allerdings werden diese beim Online Fitnesskurs zunächst nicht benötigt, da vor allem Anfänger erst einmal einen generellen Zugang zum Thaiboxen und den Grundlagen erhalten müssen. Zudem ist es zuhause ja zweitrangig was Sie beim Fitness tragen.

 

Da das Thaiboxen vor allem die Kondition fördert, wird im Online Fitnesskurs darauf geachtet, dem Übenden Einheiten mit auf den Weg zu geben, um die Koordination zu stärken. Im Online Fitnesskurs übernimmt diesen Part –  wie im Training draußen auch – ein geschulter Trainer, der Aufwärmübungen langsam erklärt und sie dem Trainierenden dann vormacht. Je nach Online Fitnesskurs hilft entsprechende Musik neben den motivierenden Worten des Trainers, diese ersten Übungen mit Bravour durchzustehen. Denn gerade im Online Fitnesskurs ist eine Motivation und eine korrekte Anleitung oftmals viel wichtiger, um Frustrationen und Fehler beim Übenden zu vermeiden. Weitere Anleitungen beim Online Training sind zudem Grundlagen des Thaiboxens und die richtige Grundstellung, auf die es beim Thaiboxen – wie beim europäischen Boxen auch – besonders ankommt. Gezielte Grundtechniken im Thaiboxen, wie etwa Kicks oder Boxschläge, gehören ebenso zum Repertoire bei einem Online Fitnesskurs.

 

Anzeige
abnehmen-vergleich.de