ProduktHighlightsBewertungPreisMehr Infos
mobile arrow - Carb no More

Für mehr Informationen nach rechts scrollen

Carb no more 1 - Carb no More
Carb no More


  • Kohlenhydrate reduzieren
  • Vegan & Glutenfrei
  • Mit 7 natürlichen Inhaltsstoffen
  • Unterstützt ein gesundes Gewichtsmanagement


4,8

von 5 Sternen

17,99 €

Carb no more Kohlenhydratblocker

Alles über den Kohlenhydratblocker Carb no more

Carb no more ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer Ernährung, wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät durchführen. Wer nicht vollständig auf kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Kartoffeln, Brot oder Nudeln verzichten möchte, kann auf diesen natürlichen Kohlenhydratblocker zurückgreifen. Das Nahrungsergänzungsmittel kann die Menge der im Prozess der Verdauung aufgenommenen Kohlenhydrate deutlich verringern. So wird die Gewichtsreduktion unterstützt, ganz ohne den völligen Verzicht auf Ihr Lieblingsessen.

Die Carb no more Inhaltsstoffe im Detail

Der Kohlenhydratblocker wirkt vor allem durch die Kraft des Guarana und weißer Kidneybohnen und enthält zudem einen Extrakt aus Grünem Tee, Apfelmost, Zimt Extrakt, Löwenzahn Extrakt und das essentielle Spurenelement Chrom. Im Extrakt, der aus den Samen der Guarana-Pflanze gezogen wird, ist viel Koffein enthalten. Dieses regt den Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung an und kann gleichzeitig das Hungergefühl eindämmen. Der Extrakt der ballaststoffreichen, weißen Kidneybohnen helfen dem Körper dabei, die Aufnahme des Kohlenhydrats Stärke zu hemmen und kann daher als natürlicher Kohlenhydratblocker angesehen werden. Der in Carb no more enthaltene Extrakt aus Grünem Tee ist angereichert mit wertvollen Katechinen. Diese wirken nicht nur antibakteriell und antiviral, sondern unterstützen den Körper zudem bei der Regulierung des Blutdrucks und der im Blut enthaltenen Glukose, welche im Gewichtmanagement eine tragende Rolle spielt. Der Apfelmost unterstützt Sie bei Ihrer Diät, da auch er die Verdauung durch die Anregung des Speichelflusses und der Magensäure-Produktion unterstützt. Zimt ist bekannt als Anti-Fett-Gewürz, da es als natürlicher Kohlenhydratblockersekundäre Pflanzenstoffe enthält, die den Blutzuckerspiegel absinken lassen und somit zur Fettverbrennung beitragen. Das Heilkraut Löwenzahn ist mit zahlreichen Mineralstoffen, Vitaminen und Bitterstoffen angereichert, die zusätzlich den Stoffwechsel anregen. Das Spurenelement Chrom verbessert die Insulinfunktion und nimmt Einfluss auf den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, aber auch Eiweißen und Fetten.

Die Wirkungsweise von Carb no more

Als natürlicher Kohlenhydratblocker unterstützt Carb no more bei der Aufnahme von Kohlenhydraten aus der Nahrung, da es die Menge der vom Körper verdauten Kohlenhydrate reguliert. Es bewirkt, dass komplexe Kohlenhydrate vorläufig weder abgebaut noch verdaut werden. Denn der Kohlenhydratblocker hemmt das Enzym Alpha-Amylase, welches für deren Verdauung zuständig ist. Diese Kohlenhydrate werden daher nicht in Glukose umgewandelt, welche später als Fett gespeichert werden könnte. Die Aufnahme weniger komplexer Kohlenhydrate wird durch Carb no more hingegen nicht beeinträchtig. Durch die Zusammensetzung aus hochwertigen, pflanzlichen Inhaltsstoffen verbessert der Kohlenhydratblocker Ihren Blutzuckerspiegel, was insbesondere für Diabetiker von großem Nutzen sein kann. Der Kohlenhydratblocker kurbelt zudem einen aktiven Stoffwechsel an, wodurch auch die Verbrennung überschüssigen Fettgewebes begünstigt wird. Einigen der Inhaltsstoffe wird zudem eine den Appetit regulierende Wirkung nachgesagt, die Sie vor Heißhungerattacken und der übermäßigen und vielleicht unkontrollierten Einnahme von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln schützt.

Carb no more im Überblick

Dient der Unterstützung bei der Diät auf Basis des Verzichts von Kohlenhydraten
Hilft bei der Reduzierung der vom Körper aufgenommenen Kohlenhydrate
Greift auf die Wirkung sieben natürlicher Inhaltsstoffe zurück
Ist ein veganes und von Natur aus glutenfreies Nahrungsergäznungsmittel
Die Kapseln lassen sich leicht schlucken

Carb no more richtig anwenden

Als Nahrungsergänzungsmittel kann Carb no more eine ausgewogene Ernährung und sportliche Betätigung nicht ersetzen. Es kann lediglich den Stoffwechsel verbessern und Sie bei Ihrer Diät unterstützen. Etwa fünf bis zehn Minuten vor der Aufnahme kohlenhydrathaltiger Nahrung werden dazu einfach zwei Kapseln mit einem Glas Wasser eingenommen. Achten Sie darauf, die Kapseln mit genügend Flüssigkeit herunterzuspülen und mit ausreichend Wasser nachzuspülen. Der Kohlenhydratblockersollte nicht öfter als dreimal am Tag eingenommen werden. Als rein pflanzliches Produkt ist Carb no more für eine vegane Ernährung geeignet und zudem glutenfrei. Vor der Einnahme sind die Inhaltsstoffe hinsichtlich etwaiger Allergien oder Unverträglichkeiten zu prüfen. Während der Schwangerschaft, Stillzeit oder Einnahme von Medikamenten empfiehlt es sich, den Kohlenhydratblocker erst nach der Konsultierung Ihres Arztes einzunehmen. Eine Flasche Carb no more enthält 60 Kapseln, die bei regelmäßiger Anwendung für 30 Einnahmen ausreichen.

Jetzt direkt zum Anbieter
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
abnehmen-vergleich.de